Ersetzen eines angeschraubten Halses

Die dankbarste Aufgabe bei einer Restauration/Modifikation, da dieser Eingriff problemlos wieder rückgängig gemacht werden kann. Hier wurde der alte Hals durch einen modernen mit breitem, gewölbten Griffbrett ersetzt. Originalmensur, ähnliches Bundmaterial und die geschlossene Mechanik wurden dabei übernommen.

Bei der Gitarre handelt es sich im übrigen um eine welberühmte "Stauffer". Ein Schüler dieser Firma wanderte bekanntlich im 19. Jahrhundert in die U.S.A. aus und verhalf der "Westerngitarre" zu beispiellosem Ruhm. Sein Name: C. F. Martin.

Reparaturen werden grundsätzlich zu einem Festpreis ausgeführt, der nach Begutachtung des Instrumentes und nach Absprache über die auszuführenden Arbeiten festgelegt wird.

Für alle gängigen Standardreparaturen kann bei Interesse eine Preisliste angefordert werden.

 

 
zurück<<< Click >>>